Posts by Weiiswurst

    Ihr verlangt also für ...

    ... etwas bessere Hardware und schnelleren Speicher +

    ... ein wenig Bequemlichkeit

    ... eine "Chance auf Spieler"

    sage und schreibe 25€ für 1 Viertel Jahr.


    Und trotzdem, selbst als Premi, hat man immernoch nur 512MB Ram und 10 Slots.


    Ja, ihr hosted auch server kostenlos. Das machen Anbieter wie Minehub oder Aternos aber auch - und bei denen muss man nicht erst eine Stunde lang minigames zocken, der Server startet bei Minehub sofort und bei Aternos nach wenigen Minuten.


    Außerdem bekommen eure Nutzer, selbst als Premi und mit dem besten Performanence Paket folgende Dinge NICHT:

    - ftp, ssh, server konsole

    - ein webinterface

    - freie slotanzahl

    - eigene ip

    ... und so vieles mehr.


    Bei euch verzichtet man also auf viele verschiedene Dinge die andere Hoster gratis zur Verfügung stellen, für etwas bessere Hardware/schnelleren Speicher und eine

    sagenhafte "Chance auf Spieler".


    Da man normale Server aber auf listen eintragen kann und deutlich einfacher auf YouTube oder anderen Plattformen bewerben kann, sehe ich diese "Chance auf Spieler" zwar durchaus als Vorteil, aber nicht als besonders großen Vorteil an.


    Und dafür dann so eine Menge Geld zu verlangen...


    Eine kleine Liste an den Features die xServers "besser machen" / haben gegenüber von anderen Hostern:

    - gratis: haben hoster wie aternos oder minehub auch, nur ohne slotlimit und diversen anderen features im WI.

    - sehr gute hardware: bei einem server mit unter 10 slots vernachlässigbar, aber trotzdem, Vorteil ist Vorteil.

    - "man muss sich nicht mit servern auskennen": andere hoster haben dafür ein WI

    - "Echte chance auf Spieler": Ja, das stimmt schon, aber man kann xServer nicht in Serverlisten eintragen und das bewerben von xServern ist wegen dem komplizierten joinen auch nciht so einfach. Das machen andere Hoster durch eine subdomain einfacher.


    Um einen Server mit mehr als 4 slots zu bekommen (und 4 slots sind wirklich mickrig, also 2 teammitglieder + 2 spieler) muss man bei euch Geld ausgeben.

    Außerdem fehlt einem ein WI oder sonstiger Zugriff von den Usern auf ihre xServer.

    Man bekommt keine Subdomain.

    Man hat nur 4 slots.

    Man muss minigames spielen, um den server starten zu können, was schon echt mies ist weil sich die minigames nur wenige male pro stunde überhaupt füllen, und dann ne halbe stunde spielen für ne handvoll coins ist auch nicht gerade toll.


    Hier überwiegen nicht nur die Nachteile, sondern andere Websites bieten Dinge gratis an, für die man bei euch zahlen muss.

    Bsp: Sofort starten; eigene Plugins; eigene Maps; unendlich Slots; ........

    Ich fühle mich gezwungen hier meinen Senf dazuzugeben.

    Bei dem folgenden VPS Anbieter kostet ein vServer mit den folgenden Specs 4,99€ im Monat.


    - 4 Kerne

    - 8 GB dedizierter RAM

    - 200 GB SSD-Speicherplatz

    - Rechenzentrum u.a. in München


    Zugegeben, diese Preise habe ich unter allen gängigen Anbietern bis jetzt nur bei contabo gesehen, es handelt sich vermutlich um einen sonderfall.


    "Eure Serverkosten" belaufen sich bei einem xServer mit einer Uptime von maximal 10% des Monats also auf etwa 50ct bis maximal 1€ pro Monat, und das bei voller Auslastung der Kapazitäten. Nachmittags gehen wir mal von 5 xServern Durchschnitt aus, am Rest des Tages Durchschnitt 2. Das macht also etwa 2,5 xServers, die Dauerlaufen. Kaum xServer haben überhaupt 1GB RAM, selten mehr als das, gehen wir also trotzdem mal optimistisch von 1GB RAM pro xServer aus. Das macht dann nachmittags 5GB RAM durchschnitt bzw 15GB RAM wenns mal unerwartet richtig voll wird, und sonst eher maximal 5 GB RAM.


    Das kostet für den gesamten Server nur 5€ im Monat, plus evtl. ein Backup von nochmal 5€/Monat für Stoßzeiten.

    10 € im Monat ist also das MAXIMUM an Kosten FÜR DIE GESAMTE XSERVER EINHEIT !!!!
    ZWEI LIFETIME PREMI JÄHRLICH DECKEN DIESE KOSTEN !!!!


    Und davon abgesehen bekommt man bei euch folgende Dinge NICHT:

    - ssh Zugang / Konsole

    - sftp Dateizugriff

    - Eigene IPv4 Adresse

    - Private Anbindung ins IPv6 /64-Netz (2 IPv6-Adressen + 2 weitere für Networking [nachlesbar im IPv6-Protokoll])

    - Eigene Version des Servers, z.B. Spigot 1.12 oder 1.14

    Globale (d.h. xServer-Übergreifende, aber nicht Netzwerkweite) Werbenachrichten, die gekauft werden können, um den eigenen xServer zu bewerben.

    Beim Kauf einer Werbung würde man dann vorher entscheiden, in welchen Intervallen (d.h. täglich oder stündlich) und wie häufig (z.B. 5 Mal) die Werbung angezeigt wird.

    Pro Nachricht würde ich dann einen Preis von z.B. 100 Coins bezahlen.

    Dadurch würde man xServern, die wirklich etwas zu bieten haben (und nicht nur OMG, ich hab MineResetLite, erstma xS aufmachen und Minen erstellen bzw. NOCH EIN SKYBLOCK SERVER der wie jeder andere ist sind), eine faire Chance geben, mehr Spieler zu finden.


    Ein weiterer, passender Vorschlag wäre auch, dass es Teammitglieder gibt, welche einmal pro Woche einen xS zum "xServer der Woche" küren, dieser würde dann in der Serverliste über allen anderen in einer eigenen Reihe angezeigt werden.


    Auch so könnte man besonders gute xServer belohnen.

    Folgende Vorschläge ...

    - erfordern eine (vergleichsweise) kleine Menge an Arbeit

    - sind Quality-of-Life-Features

    - machen den Emerald-Rang "besser" gilt nicht für (4)


    (1) Aus "premium.xevento.net" sollte "sponsor.xevento.net" werden.

    Ich weiis nicht, wie ihr das seht, aber ich finde die "Premium-Lobby" sollte für alle Leute verfügbar sein, die den Server mit Spenden unterstützen - also auch die Emeralds!

    Und da die Premiumlobby fast nur Quality-of-Life ist und kaum eigene Features hat (außer dass man evtl. mehr Teammitglieder sieht...) und auch die "Premium-Betas" inzwischen für Emeralds verfügbar sind, sehe ich dort kein Problem.


    (2) Emeralds sollten ebenfalls in der xServer-Lobby schreiben dürfen. Ursprünglich hat man die Restriction ja eingeführt, um zu verhindern, dass der Chat mit Werbung vollgespammt wird und hat ihn deswegen nur für "Spender" (Damals nur Premium) zugelassen. Diese Regelung halte ich aber angesichts der Tatsache, dass es inzwischen auch den Emerald-Rang gibt, für veraltet.

    Außerdem könnte man ja nach wie vor einrichten, dass nur Premis und höher in Farbe schreiben können.

    Dieser Vorschlag wurde schon vorher angesprochen, aber ich finde, er sollte nochmal mit neuen Argumenten in Betracht gezogen werden.


    (3) Eine tägliche Belohnung und evtl. eine bessere für Emeralds und höher

    Einfach dass man täglich Coins bekommt und eine Streak aufbauen kann. Es müssen ja nicht mal viele sein, vlt. 5 an Tag 1 und dann 10 nach einer Woche oder so.

    Damit würdet ihr die aktiven Xevento-Spieler bei euch halten und belohnen! Letztenendes sind es ja zumindest auf xServers genau diese Spieler, die andere xServer mit viel Erfahrung auf Xevento weiterbringen und damit dem Netzwerk insgesamt einen besseren Ruf bescheren! Hier will ich noch einmal anmerken, dass es natürlich eure Entscheidung ist, ob ihr das Coin-Erhalten weiterhin auf eure Minigames fokussieren wollt oder ob euch erfahrene Spieler wichtiger sind als alte Prinzipien.


    (4) Coins auch im Arcade-Modus, sobald er released

    Es würde nur Sinn machen, weil die Arcade letztenendes auch "nur" eine Sammlung von Minigames ist und sie daher zu Bedwars und Blockrun als einzelne Minigames passt.

    Außerdem würde das für höhere Spielerzahlen bei der Arcade sorgen.

    Eine Sache ist mir noch eingefallen: Wie jedes Servernetzwerk wollt ihr ja auch vor allem aktive Spieler.

    Daher folgender Vorschlag: eine tägliche Belohnung! (mit Coins!)


    Damit schlagt ihr 2 Fliegen mit einer Klappe.

    Weib vielen Dank! Ich freue mich schon auf die zukünftigen Updates.

    Außerdem hätte ich auch nicht erwartet, dass alle Forderungen durchgehen. Es waren ja echt viele, und da finde ich es auch total okay, wenn ihr nicht alle umsetzen wollt / könnt.


    DANKE!

    wenn man jetzt wie du sagtest, für Online Zeit auf Skyblock Coins bekommen würde, so würden wohl wahrscheinlich Bedwars und Blockrun noch weniger gespielt werden als sie jetzt schon gespielt werden.

    Ich stimme dir da zu, aber bitte ziehe auch in Betracht, dass Skyblock-Spieler aktuell gar keine Coins mit dem Spielmodus verdienen können.

    Es macht einfach keinen Sinn, nur bei manchen Spielmodi (die mangels Spieler quasi unspielbar sind) Coins zu vergeben.

    Noch ein paar Dinge die ich loswerden will:

    Coins für die Spielzeit finde ich nicht so gut, da man sonst AFK auf dem Server sein könnte und man Coins bekommt!

    Die Idee mit den Coins für Spielzeit sollte natürlich nur für die Zeit gelten, während der man tatsächlich aktiv ist.

    Ich dachte da eher an die Zeit auf z.B. Skyblock oder so, denn Skyblock gibt aktuell (nach meinem Kenntnissstand) gar keine Coins.

    Coins sind ein Ersatz für echt Geld auf unseren Server Netzwerk

    Ich kann verstehen, dass Xevento.net auch Geld verdienen möchte, schließlich steckt ja auch jede Menge Arbeit in dem Serversystem und auch die laufenden Kosten sind mit Sicherheit nicht klein. Entsprechend macht es Sinn, die Coins nicht einfach "zu verschenken". Es wäre einfach nur schön, gäbe es auch Möglichkeiten ohne PvP-Skill an Coins zu kommen.


    Danke für eure Antworten bis jetzt!

    Hoffentlich wird das eine oder andere demnächst umgesetzt!

    Grundsätzlich habe ich nichts gegen die Idee, dass nur Spieler, die auch andere Spielmodi mögen, ihren eigenen Server erstellen können.

    Mit der aktuellen Umsetzung bin ich aber aus verschiedenen Gründen unzufrieden:


    1) Coins erhalten ist enorm schwer. Ich habe äußerst wenig PvP-Skills, kann nicht Fastbridgen etc. -> ich habe keine Chance, auch nur einen Kill gegen "normale" Gegner zu schaffen.

    Ich gebe offen zu, dass ich mich bereits an sog. "Coin-Farmen" beteiligt habe, bei denen ein Spieler die Runde instant gewonnen hat. Ich habe davon aber nie profitiert, also kann es kein Statsboosting sein (eher Stats....verschlechtern? xD)

    Das ist aber verboten, und nachdem ich das erfahren habe, habe ich es auch nicht mehr gemacht.

    Verbesserungsvorschläge:

    (1) Coins durch Spielzeit. Einfach nur durch das online-sein könnte man ja coins bekommen.

    (2) Auch Coins für die Verlierer. Mit Absicht zu verlieren sollte sich dann aber nicht lohnen, es könnte ja z.B. 1 Coin pro 100Sekunden Zeit der Runde sein. Nichts zu krasses.


    2) Mein xServer schmiert immer wieder aus unbekannten Gründen ab. Folgendes Szenario: Ich und 2 andere Spieler sind online. Beide andere Spieler leaven, und direkt danach fährt der Server runter. OBWOHL ICH NICHT AFK WAR!!!
    Das ist total unnötig und kostet den "normalen Spieler" einfach nur Coins. Was auch immer das für ein Bug ist: entfernt ihn bitte!

    3) xServer sollten nicht einfach von anderen Spielern auf meine Coins gestartet werden können! Es ist mir früher schon mehrmals passiert, dass ein anderer Spieler einfach meinen xS gestartet hat und mir damit einfach 20 Coins genommen hat.

    Verbesserungsvorschläge:

    (1) xServer können nur vom Owner (und evtl. von ihm ausgewählte Spieler) gestartet werden und/oder

    (2) Derjenige, der den xS startet, muss bezahlen (wenn er kein Premium ist)


    4) ein Rework von dem Template-System wäre cool, bei dem man individuell RAM, Slots etc. beim erstellen setzen kann und dann entsprechend der ausgewählten Werte bezahlen muss. Das evtl. mit Kosten pro 15min verbunden wäre äußerst nice. Es würde bedeuten, dass beim Einrichten/bei der Wartung einfach die Slots runtergestellt werden könnten, um Coins zu sparen, aber wenn der xS einen Peak an Spielern hat, der Owner einfach kurzfristig die Slot-Zahl erhöhen könnte. Ein solches "flexibles Serversystem" wäre zwar vermutlich jede Menge Programmierarbeit, aber es könnte auch (2) und (3) beheben.

    Das war dann alles, und ich freue mich von Euch zu hören.